Kopernikus-Gymnasium
Lintorf

Vielfalt und Anspruch

Schulsozialarbeit

Hallo allerseits,

 

gerne möchte ich mich Ihnen als „neue“ Schulsozialarbeiterin am Kopernikus-Gymnasium vorstellen.

 

Seit Beginn des Schuljahres 2020 bin ich am KGL tätig und ich freue mich, gemeinsam mit Ihnen das kommende Schuljahr starten zu können. Ich arbeite begleitend und unterstützend für die Zielgruppen der Schüler und Schülerinnen, dem Lehrpersonal, aber auch für Sie als Eltern bin ich ansprechbar bei Thematiken auf der schulischen sowie auf der privaten Ebene.

thumbnail_IMG_3831.jpg

 

Telefonisch bin ich für Sie unter der Nummer: 0162-1360605 zu erreichen.
Meine E-Mail Adresse lautet wie folgt: shirley.eissmann@ratingen.de

 

Innerhalb der Schule bin ich Dienstag, Mittwoch und Donnerstag am Standort vom KGL in der Zeit von 09:00-12:00 Uhr zu erreichen.

 

Sollten Sie das Gefühl haben, Ihre Anfrage trifft nicht auf die oben genannten Themen zu, scheuen Sie sich nicht davor, das Gespräch trotzdem zu suchen.

 

Hinzu der Schulsozialarbeit innerhalb des Bereiches des Jugendamtes in Ratingen bin ich für die sogenannte Bildungs- und Teilhabeberatung tätig. Diese beinhaltet finanzielle Zuschüsse innerhalb folgender Pakete: kostenloses Mittagsessen in der Schule, kostenlose Tagesausflüge/Klassenfahrten, Stellung eines Schokotickets bei bestimmten Voraussetzungen, Schulsachen, Freizeitangebote und die Lernförderung. Anspruchsberechtigte Personen sind folgende Leistungen erhalten: Arbeitslosengeld (ALG II, Hartz IV, SGB II), Sozialhilfe (XII), Sozialgeld (SGB II), Wohngeld (WOGG), Kinderzuschlag (KIZ, BKGG), Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG).

 

Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.

 

Herzlichste Grüße,

Shirley Eißmann

Kopernikus Gymnasium Lintorf Newsletter