Kopernikus-Gymnasium
Lintorf

Vielfalt und Anspruch

Deutsch

 


 

Das Fach Deutsch wird in der Sekundarstufe I mit mindestens vier Unterrichtsstunden pro Schuljahr unterrichtet und in der Sekundarstufe II mit mindestens drei Unterrichtsstunden. Für die Schülerinnen und Schüler, die Deutsch als Leistungskurs wählen, beträgt die Anzahl der Deutschstunden fünf Stunden pro Woche.

 

In der Einführungsphase werden im Fach Deutsch Vertiefungskurse angeboten, die sich vor allem an Schülerinnen und Schüler, die als „Seiteneinsteiger“ an unsere Schule kommen, richten.

 

An unserem Gymnasium gibt es in regelmäßigen Abständen Lesungen von Schriftstellern, die wir in die Schule einladen und deren Lesungen wir im Unterricht mit den Schülerinnen und Schülern vor- und nachbereiten.

In der Oberstufe führen wir „Poetry-Slams“ durch, bei denen die SuS eigene literarische Beiträge präsentieren, die von einer Jury aus Schülern und Lehrern bewertet werden. Diese literarischen Angebote an unserer Schule werden durch die Arbeitsgemeinschaft „Literatur & Leser“ initiiert.

 

Als Training für Bewerbungsgespräche führt unsere Schule jedes Jahr in Zusammenarbeit mit einigen Firmen der Region Assessment-Center-Tage durch. Hierbei werden neben den Informationen zur Berufs- und Studieneignung auch sprachliche Kompetenzen gefördert.

 

 

  

Welttag des Buches im 5. Jahrgang
 
Am 23. April bekamen wir zum Welttag des Buches die Geschichte "Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard" geschenkt. Gemeinsam haben wir, die Klasse 5c, mit unserer Klassenlehrerin Frau Walter das Buch gelesen, besprochen und einzelne Szenen nachgespielt. Am Ende lösten wir gemeinsam ein Rätsel und schickten die Lösung ein, mit etwas Glück erhalten wir einen kleinen Preis.
Das Buch hat uns sehr gut gefallen, da es von Kindern in unserem Alter handelt und wir uns gut mit ihnen identifizieren konnten. Wir empfehlen es auf jeden Fall weiter!
 
 
Philina Bluhm & Emma Pietsch
 
Welttag des Buches.JPG
 

Kopernikus Gymnasium Lintorf Newsletter